Arbeitseinsatz April 2012

Beschilderung

Auch in diesem Jahr trafen sich die Angelfreunde, zu einem ersten Arbeitseinsatz, am Mühlenplatz in Grünhainichen. Die Ufer der Flöha von Treibgut und anderem Unrat zu befreien, hatten sich 22 Angler zur Aufgabe gemacht.
Im Vorfeld hatten sich die Angler bemüht, mit dem „Naturschutzverband Sachsen e.V.“ (Herrn Mehnert) ins Gespräch zu kommen, um eventuell auch den Naturschützern gehörende Flächen (siehe Gewässerinfo) zu bereinigen. Leider ist dieser, von uns gut gemeinter Vorschlag zur Zusammenarbeit, strikt abgelehnt worden. Den Anglern wurde per Mail unmissverständlich erklärt, dass es jegliche Zusammenarbeit nicht geben wird und eine weitere Kontaktaufnahme zu unterbleiben hat.
Die selbst ernannten Naturschützer würden ihre Arbeitseinsätze im Herbst und Winter durchführen. Diese Einsätze scheinen aber in den letzten Jahren nicht stattgefunden zu haben. Die betreffenden Abschnitte geben für Einwohner und Gäste ein jämmerliches Bild der Verunreinigung ab. Zu unserem Bedauern erscheint gerade das Ufer zwischen Straßenbrücke und Mühlenplatz nicht einladend für Wanderer und Erholungssuchende.

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen